Mobile Dock: Handy mit Festnetz verbinden

25.06.2017 20:16

  

    Mobile Dock: Handy mit Festnetz verbinden

   Schlechter Empfang in der Wohnung? Handy muss geladen werden?

    Aber wer möchte beim Telefonieren z.B. nur am Fenster stehen

    oder am Ladekabel hängen?

   Die Lösung bietet Gigaset mit dem Gigaset MobileDock.

Man nimmt Anrufe nur noch über ein Telefon an. Handy wird auf das Dock  gelegt und man greift zum „Hörer“. Eine weitere Funktion ist, dass man mit dem Dock auch Schwächen im Mobilempfang ausgleichen kann. Gigaset hat das Szenario, dass man das Dock mit Smartphone an einer Stelle im Haus platziert, z.B. am Fenster, wo der Empfang gut ist. Nun erweitert das Dock bei „unzureichender GSM-Abdeckung“ die Empfangsmöglichkeiten.

Mit dem Mobile Dock kann auch eine Strahlungsintensität vermieden werden. Wer bereits ein ECO DECT-Telefon hat, der kann sich vor der Zusatzbelastung durchs Smartphone damit schützen.

Gigaset MobileDock im Shop

Video Quelle: Gigaset Communications GmbH


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Wir sind für Sie da
Montag bis Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr
06033 9757979 | info@telefonmegastore.de
(kostengünstige Ortsvorwahl, Service u. Beratung ist für Sie kostenlos!)