Retro Klassiker & Antike Telefone

Wählscheibentelefone, Tastentelefone und Brokathüllen - Eine Reise in die Vergangenheit der Telekommunikation

Tauchen Sie ein in die Nostalgie der 50er bis 70er Jahre mit unserer Auswahl an Wählscheibentelefonen, Tastentelefonen und eleganten Brokathüllen. Diese Produkte erzählen Geschichten vergangener Zeiten, als die Telekommunikation noch einen ganz anderen Charme hatte.

Runterscrollen und weitere Infos entdecken....


Artikel 1 - 15 von 15

Die Wählscheibentelefone der 50er bis 70er Jahre waren ein wichtiger Bestandteil der Telekommunikation. Durch drehen der Wählscheibe wählte man die Telefonnummer. Mit jedem Dreh wurde eine Zahl ausgewählt und das Gerät gab ein Klicken von sich. Diese Methode war damals die gängige Art Anrufe zu tätigen.

Die meisten Wählscheibentelefone waren grau, aber es gab auch farbige Alternativen. Diese waren jedoch teurer und wurden in der Regel von der Post vermietet. Wer etwas mehr ausgeben wollte, konnte sich grüne oder orangefarbene Geräte leisten.

Heute sind Wählscheibentelefone eine seltene Rarität, aber früher waren sie der Standard. Ganz modern waren damals die Tastentelefone, die die Wählscheibentelefone allmählich ablösten.

Neben den Telefonen selbst gab es auch spezielle Bezüge, die das hauseigene Telefon aufwerteten und schonten. Diese Telefonhüllen waren aus Brokat und es gab sie in verschiedenen Farben und Designs. So konnte man sein Telefon nicht nur funktional, sondern auch stilvoll gestalten.

Insgesamt erinnern die Wählscheibentelefone an vergangene Zeiten und sind eine nostalgische Erinnerung an eine Zeit, in der die Telekommunikation noch nicht so hochtechnisiert war wie heute.

Siemens & Halske

  • Herstellungsjahr: 1955
  • Bezeichnung: Telefon mit Trommel Wählscheibe schwarz - Modell Fg tist 261.

Beschreibung: Das Siemens & Halske ist ein bemerkenswertes Telefon, das im Jahr 1955 unter der Bezeichnung ZB Telefon mit Trommel Wählscheibe, Modell Fg tist 261, hergestellt wurde. Dieses Telefon repräsentiert den damaligen Stand der Technik und ist ein faszinierendes Relikt aus den 1950er Jahren.

Trommelwähler-Technologie: Das herausragende Merkmal dieses Telefons ist der Trommelwähler, auch bekannt als Walzentelefon. Statt einer herkömmlichen Wählscheibe verfügt es über eine Trommel, die um eine waagerechte Achse dreht. Die zehn Ziffern sind auf der Trommel angeordnet, und der Benutzer wählt eine Nummer, indem er die Trommel in die entsprechende Vertiefung dreht und wieder loslässt. Dieses innovative Prinzip basiert auf einem Nummernschalter 38 mit einem zusätzlichen Getriebe, das die Ziffern auf einem Kreisbogen von etwa 90 ° anordnet.

Modell Fg tist 261: Das Modell Fg tist 261 wurde erstmals im Jahr 1950 eingeführt. Die Gehäusekappe dieses Telefons besteht aus hochwertigem Bakelit in Schwarz oder Melaminharz in Elfenbeinfarbe. Ab 1953 änderte sich die Bezeichnung in Fg tist 264, und das Gehäusematerial wurde auf Polystyrol umgestellt. Dies ermöglichte nicht nur eine Verringerung der Wandstärke, sondern führte auch die Einführung zusätzlicher Farben wie Hellgrün, Dunkelgrün, Kirschrot, Hellrot und Maronrot ein.

Eingeschränkte Verfügbarkeit: Interessanterweise wurde der Trommelwähler nicht von der Deutschen Bundespost übernommen und konnte daher nur privat erworben werden. Diese Telefone waren ausschließlich für den Einsatz in privaten Nebenstellenanlagen zugelassen. Das Siemens & Halske ist somit nicht nur ein beeindruckendes Beispiel für historische Telekommunikationstechnologie, sondern auch ein seltener Fund für Sammler und Liebhaber.

Siemens & Halske – Berlin Telefon Tischapparat W 28/SA 28

Herstellungsjahr: April 1951

Bezeichnung: Telefon Tischapparat W 28/SA 28

Beschreibung: Der analoge Tischapparat W 28 markierte einen Meilenstein in der Telekommunikation. Als Nachfolger des W 24 setzte der W 28 neue Maßstäbe in puncto Kompaktheit und modernes Design.

Die Hörerschnur befindet sich an der Rückseite des Gehäuses. Das Oberteil besteht aus Zinkdruckguss, während die Bodenplatte mit zwei langen Schraubenbolzen befestigt ist, die gleichzeitig das Oberteil halten.

Der handliche Telefonhörer besteht aus schwarzem Bakelit mit einer halbkugelförmigen Einsprache (untere Mikrofonkappe des Hörers) und geflochtener, textilummantelter Hörerschnur. Diese Einsprache mit Schlitzen oben hat eine schallbündelnde, verstärkende Wirkung, um die damals eher schlechten akustischen Eigenschaften der Kohlesprechkapseln zu kompensieren.

Bei aufgelegtem Hörer ist die Wählfunktion durch eine Sperrklinke mechanisch gesperrt, eine notwendige Funktion aufgrund der Schaltung des W 28, um unbeabsichtigte Wahlen zu verhindern. Der sogenannte „nsa" (Nummernschalter – Arbeitskontakt) ist noch vor dem Gabelumschalter geschaltet, sodass beim Rücklauf der Wählscheibe mit aufgelegtem Hörer Wählimpulse erzeugt werden. Diese Sperre erzwingt zugleich das „richtige" Telefonieren: Handapparat abnehmen, Wählton abwarten, Rufnummer wählen.

Technik und Aussehen des W 28 erwiesen sich als bahnbrechend und wegweisend für die nächsten 20 Jahre. Der Tischapparat wurde exportiert und fand in verschiedenen Ländern Nachahmer. Diese Version des Telefons trug dazu bei, den Fernsprecher in einem breiteren Marktsegment zu etablieren, weg von begüterten Haushalten hin zu Ämtern, Behörden und Geschäftsleuten weltweit.

W48 Detailgetreuer Nachbau des legendären Klassikers der Wirtschaftswunderjahre!

Erleben Sie die Nostalgie der Wirtschaftswunderjahre mit unserem W48 Telefon, einem akribischen Nachbau des legendären Klassikers. Jedes Detail wurde sorgfältig rekonstruiert, und Bakelit-Teile aus den Originalformen erstrahlen in hochglanzpolierter Pracht. Der mechanische Wecker und die Glockenschalen sind aus robustem Metall gefertigt, und die hochwertige textile Handapparateschnur aus Zellwolleisengarn verleiht dem Telefon einen authentischen Touch.

Die Nummernschalter (Wählscheibe) bieten nicht nur nostalgisches Flair, sondern auch exzellente akustische Eigenschaften. Die dynamische Hörkapsel und das Transistormikrofon sorgen für klare Verständigung. Die mitgelieferte Anschlussschnur mit 3 m Länge (RJ11/TAE-DE) gewährleistet flexible Aufstellungsmöglichkeiten.

Unser W48 ist nicht nur ein Blickfang, sondern auch technisch auf dem neuesten Stand. Dank des eingebauten digitalen Konverters kann es direkt an den Router angeschlossen werden und kommuniziert über Mehrfrequenzwahl, was es bereit für die neuesten Netzwerktechnologien macht. Die Standard-Version unterstützt die klassische Impulswahl, und für den Einsatz in modernen Umgebungen könnte möglicherweise einer unserer Konverter erforderlich sein.

Erwecken Sie den Geist der Vergangenheit in Ihre Gegenwart mit dem W48 Telefon – eine perfekte Mischung aus Retro-Charme und zeitgemäßer Technologie!

Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt der Nostalgie mit dem Micky Maus Telefon von Zettler!

Erleben Sie den Charme der Vergangenheit mit unserem exklusiven Mickey Mouse Telefon – eine Hommage an die zeitlose Magie von Disney. Dieses besondere Telefon, gestaltet im ikonischen Micky Maus Design, bringt nicht nur einen Hauch von Nostalgie in Ihr Zuhause, sondern bietet auch moderne Funktionalitäten für den heutigen Gebrauch.

Design im Zeichen der Kindheitsträume: Die liebevolle Gestaltung erweckt Kindheitserinnerungen und zaubert ein Lächeln auf Ihr Gesicht jedes Mal, wenn Sie den Hörer abheben.

Komfortable Bedienung mit Nummernblock: Neben seinem einzigartigen Design bietet das Telefon einen praktischen Nummernblock für mühelose Anrufe. Die großen, gut sichtbaren Tasten sind einfach zu bedienen und machen das Wählen von Nummern zu einem kinderleichten Vergnügen.

Hochwertige Verarbeitung und moderne Technologie: Das Micky Maus Telefon ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern überzeugt auch durch seine hochwertige Verarbeitung. Der robuste Nummernblock sorgt für Langlebigkeit, während die integrierte Technologie für klare Gespräche und zuverlässige Verbindungen steht.

Perfektes Geschenk für Disney-Fans: Überraschen Sie Ihre Liebsten mit diesem bezaubernden Mickey Maus Telefon – ein perfektes Geschenk für Disney-Enthusiasten, Sammler oder jeden, der Freude an einem Hauch von Magie in seinem Alltag hat.

Bringen Sie den Zauber von Disney in Ihr Zuhause und erleben Sie den nostalgischen Reiz des Micky Maus Telefons von Zettler!

 
 
 
Wir sind für Sie da
Montag bis Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr
06033 9757979 | info@telefonmegastore.de
(kostengünstige Ortsvorwahl, Service u. Beratung ist für Sie kostenlos!)